Gruppenhäuser - Pfadfinderzentrum Schachen

"Da berühren sich Himmel und Erde"

PFADFINDERZENTRUM SCHACHEN - Der ideale Ort für Freizeiten, Zeltlager, Tagungen und Schullandheime!

Übernachten

im Großen Haus oder im kleinen Haus

Für Tagungen, Schullandheime und Freizeiten stehen auf dem Schachen zwei Gruppenhäuser zur Verfügung. Beide Gruppenhäuser sind auf Selbstversorgung ausgelegt. Diese bieten jeweils eine vollausgestattete Küche, ausreichend Geschirr und gepflegte Sanitäreinrichtungen.

Auf dem Hof zwischen den großem und kleinem Haus findet in der warmen Jahreszeit ein großer Teil des Schachenlebens statt. Die Tischtennisplatten laden zum Spiel ein. An 4 Tischen im Freien kann gegessen, gearbeitet und gefeiert werden. Zusätzlich steht der Zeltplatz des Pfadfinderzentrums Schachen auf Anfrage auch den Hausgästen offen. Das Pfadfinderzentrum begeistert mit den Feuerstellen, dem Beachvolleyballfeld oder dem Kletterturm. Ebenso können Kanus und Zelte ausgeliehen werden. 

Für Gruppen, für die eine Selbstverpflegung nicht in Frage kommt, besteht die Möglichkeit Mahlzeiten durch die Großküche der BruderhausDiakonie Buttenhausen zu beziehen. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Das Große Haus

Das Große Haus bietet mit 35 Betten, ausreichend Platz für größere Gruppen, wie Schulklassen, Mitarbeiterkurse, Fortbildungen, aber auch für kleinere Stämme & Siedlungen. Das Gruppenhaus verfügt über einen Speise- und Tagungsraum mit insgesamt 80 m2. Der Speise- und Tagungsraum kann mittels einer Trennwand in zwei Räume mit 45 m2 und 35 m2 aufgeteilt werden und ist somit flexibel für Gruppenarbeit nutzbar. Außerdem ist der Raum ausgestattet mit Sofas, einem Tischkicker und einem Klavier. Auf Anfrage steht auch ein Flipchart zur Verfügung. Im Außenbereich stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. 

Das Kleine Haus

Für kleine Gruppen, Arbeitskreise oder Sippen eignet sich besonders das Kleine Haus mit 12 Betten. Zum tagen und kreativ sein findet man ausreichend Platz im 25 m² großen Tagesraum. Direkt hinter dem kleinen Haus befindet sich ein idyllisches Plätzchen mit Tischtennisplatte und Sitzgelegenheiten. Auf Anfrage kann auch die Holzjurte oder eine der Feuerstellen auf dem Zeltplatz genutzt werden. 



Während einem Aufenthalt in den Gruppenhäusern kann man viele Abenteuer erleben, denn der Schachen bietet Raum für Begegnungen mit Mensch und Natur. 

Für Abenteuerlustige gibt es vor Ort die Möglichkeit den Kletterturm zu erklimmen, eine Runde  Beachvolleyball zu spielen,  ein Lagerfeuer in der Holzjurte zu entzünden und vieles mehr. Der Schachen liegt im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Dieses ist geprägt ist von Wäldern, Flussläufen, Höhlen, Burgen und einen faszinierenden Sternenhimmel.